Vom 24. bis 27. Januar 2017 ist die internationale grüne Branche zu Gast in der Messe Essen. Die IPM ESSEN bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Pflanzenproduktion ab: Rund 1.600 Aussteller aus nahezu 50 Ländern zeigen ihre Innovationen in den Bereichen Pflanzen, Technik, Floristik und Ausstattung. Die 35. Weltleitmesse des Gartenbaus hat ein Partnerland: das Königreich der Niederlande.
---
24-01-2017/Essen/Germany
Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH
---
Zulässige Nutzung:  Der Nutzer erhält an dem Bild ein einfaches Nutzungsrecht, ausschließlich für eine redaktionelle, journalistische Berichterstattung – in Online- und Printmedien, Film und TV über die MESSE ESSEN, eine Veranstaltung der MESSE ESSEN oder eine auf dem Messegelände der MESSE ESSEN stattfindenden Veranstaltung. Die Nutzung des Bildmaterials ist für die berichtenden Medien mit Urhebervermerk und Beleg ist honorarfrei gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die dem Bild zugeordneten Informationen, insbesondere Bildbeschreibung und Fotograf, bei der Nutzung in korrekter Weise zu verwenden und zu veröffentlichen. Jede andere Nutzung bedarf der Zustimmung durch die Messe Essen GmbH. Die Messe Essen haftet nicht für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen und/oder Objekten. Es werden durch die Messe Essen keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst-, Marken- oder ähnliche Rechte eingeräumt, die Einholung der o.g. Rechte obliegt allein dem Nutzer. Der Verkauf und die Weitergabe der Bilddatei an Dritte sowie das nicht-autorisierte Kopieren oder sonstige Vervielfältigen dieser Bilddatei auf alle Arten von Datenträgern ist nicht gestattet. 
---
Permissible use: The user will be granted free of charge a simple use right to the picture exclusively for editorial, journalistic reporting about MESSE ESSEN, an event of MESSE ESSEN or an event taking place on the fair site of MESSE ESSEN in online and print media, in films and on TV. For the reporting media, the use of the picture m

Floricultores portugueses visitam certame internacional dedicado ao sector

O IPM Essen, um dos certames mais importantes para o sector florícola mundial, teve lugar na cidade de Essen, na Alemanha, entre 24 e 27 de Janeiro. Quatro empresas portuguesas, a Colossus Plant, a Montiplanta, a Viplant e a Viveiros Monterosa, marcaram presença num stand conjunto da Portugal Fresh – Associação para a Promoção das Frutas, Legumes e Flores de Portugal.

Luís Medeiros Vieira, secretário de Estado para a Agricultura e Alimentação, também marcou presença no evento. O responsável lembra que «este enquadramento através da Portugal Fresh, pela primeira vez, de um conjunto de empresários na IPM Essen, na Alemanha, é um passo importante na afirmação internacional do sector, que lhe dará uma maior visibilidade e ampliará seguramente as oportunidades de negócio”.

O certame contou com a presença de 1.587 expositores de 49 países.

Exportações de flores crescem

Nos primeiros 11 meses de 2016, as exportações de plantas vivas e produtos de floricultura cresceram 22% em comparação com o mesmo período do ano anterior, atingindo os 73 milhões de euros.

Para Luís Medeiros Vieira, «estes valores revelam que estamos em presença de um sector com crescimento dinâmico, com o qual contamos para atingir o objectivo de prosseguir o equilíbrio na balança comercial agrícola em valor até 2021».




Deixe uma resposta

O seu endereço de email não será publicado. Campos obrigatórios marcados com *